Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Ihre Rechte bei Finanzierung

Ihre Rechte bei Finanzierung

Widerruf Ihrer PKW-Finanzierung

Für Besitzer eines sogenannten Schummeldiesels eröffnen sich über einen Widerruf der Finanzierung sehr gute Möglichkeiten, dem wenig kundenfreundlichen Verhalten der Autokonzerne entgegen zu treten. Den Schaden haben aktuell die Dieselkäufer der betroffenen Marken. Wenn es zu weiteren Fahrverboten in Innenstädten kommt, ist das Fahrzeug nicht wie gewohnt zu gebrauchen. Hinzu kommt der Wertverlust der betroffenen Fahrzeuge. Es sind jedoch nicht nur enttäuschte Dieselfahrer, denen der Weg des Widerrufs offensteht. Alle Autokäufer, die in den vergangenen Jahren entsprechende Verträge unterzeichnet haben, können von der bestehenden Rechtslage profitieren.

 

 

Beispielrechnung mit folgenden Eckpunkten:

Audi A6 Avant

• Kaufpreis 35.000,- EUR
• Gebrauchtwagen
• Kaufdatum März 2015
• Anzahlung 10.000,- EUR
• Zinssatz 1,5 %
• Datum des Widerrufs Mai 2018

 

Was können betroffene Darlehensnehmer jetzt tun?

Verbraucher, deren Darlehensvertrag nach dem 10. Juni 2010 abgeschlossen wurde, haben die Möglichkeit, die darin enthaltenen Widerrufsbelehrungen auf mögliche Fehler kostenfrei durch unsere Kanzlei überprüfen zu lassen.

Im Rahmen unserer kostenfreien Prüfung erhalten Sie

  • eine zuverlässige Aussage, ob eine Widerrufsmöglichkeit besteht,
  • eine Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung,
  • die Erklärung des Widerrufs,
  • den kompletten Schriftverkehr sowohl mit der Versicherung als auch mit der Bank und
  • regelmäßig aktuelle Informationen über alle Schritte.

Tipp zur Rechtsschutzversicherung

Wenn Sie eine Verkehrs-/Rechtsschutzversicherung rechtzeitig vor dem Widerruf abschließen, muss diese die Kosten des Rechtsstreits übernehmen, sofern ein Kreditwiderruf nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist. Beachten Sie hierbei, dass nach Abschluss von Rechtsschutzversicherungen oft eine dreimonatige Wartezeit gilt. Viele unserer Mandanten haben hier schon gute Erfahrungen gemacht.

 

 

Wie stehen meine Chancen – die Bankenliste

Nach unseren Erkenntnissen und denen der Stiftung Warentest, die dem Thema ebenfalls ihre Aufmerksamkeit gewidmet hat, entsprechen viele Widerrufsbelehrungen in den Kfz-Kreditverträgen vieler Banken nicht den gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen. Es sind noch nicht die Verträge aller Kreditinstitute untersucht worden, sodass anzunehmen ist, dass auch die Widerrufserklärungen anderer Banken als die im Folgenden aufgelisteten nicht korrekt formuliert wurden und deshalb anfechtbar sind. Es lohnt sich also in jedem Fall, den eigenen Vertrag von einem Experten begutachten zu lassen. 

 

Alfa Romeo Bank - Audi Bank - Auto Europa Bank - Bank 11 - BDK Bank - Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe - BMW Bank - Fiat Bank - Ford Bank - Honda Bank - Jaguar Bank - Lancia Bank - Land Rover Bank - Maserati Bank - Mercedes Benz Bank - MKG Bank – Mitsubishi - Nissan Bank - Opel Bank - Peugeot Bank
Porsche Bank - Renault Bank - Santander Consumer Bank - SEAT Bank - Skoda Bank - Targobank - Toyota Kreditbank - Volkswagen Bank

 

 

FAQ - Widerruf von PKW-Darlehen

Sie können sich vom Darlehensvertrag vorzeitig lösen und das Auto zurückgeben. Im Gegenzug erhalten Sie die bereits gezahlten Raten und die Anzahlung zurück. Je nach Datum des Vertrags kann es auch bedeuten, dass Sie sich lediglich die Zinsen abziehen lassen müssen. Da diese in der Regel bei 1-2 % p.a. liegen, ist dies eine besonders günstige Variante um das Auto los zu werden. Aber auch, wenn die Bank einen Anspruch auf Nutzungsentschädigung haben sollte, ist dies insbesondere für die vom Abgasskandal betroffenen Autos immer noch die lukrativere Variante.

Den Widerrufsjoker kann jeder Verbraucher ziehen, der einen Darlehens- oder Leasingvertrag nach dem 10.06.2010 abgeschlossen hat, unabhängig ob es sich dabei um einen Diesel oder Benziner handelt.

Grundsätzlich sieht das Gesetz kein Widerrufsrecht für Unternehmer. Allerdings gibt es enge Ausnahmen, die im Einzelfall zu prüfen sind. So zum Beispiel, wenn das Auto noch während der Existenzgründung gekauft wurde.

Es ist unerheblich, ob es sich um ein gebrauchtes oder neues Auto handelt. Wichtig ist, dass der Darlehens- oder Leasingvertrag ab dem 10.06.2010 abgeschlossen wurde.

Auch in diesem Fall kann der Vertrag grundsätzlich widerrufen werden.

Übliche Gebrauchsspuren sind unerheblich. Ob dies auch für Unfallschäden gilt, ist im Einzelfall zu prüfen, da es sein kann, dass ein Widerruf wirtschaftlich nicht viel Sinn macht.

Auch hier muss im Einzelfall geprüft werden, ob es auch aus wirtschaftlichen Gründen Sinn macht den Darlehens- bzw. Leasingvertrag zu widerrufen. Der Widerruf ist jedoch grundsätzlich möglich.

Eine Vertragsrechtsschutz – oder Verkehrsrechtsschutzversicherung greift grundsätzlich  im Fall eines Widerrufs, sofern diese rechtzeitig vor dem Versicherungsfall abgeschlossen ist und nicht ausdrücklich in den Versicherungsbedingungen den Widerruf ausschließt. Der Versicherungsfall tritt dann ein, sobald die Bank den Widerruf zurückweist.

Da der Versicherungsfall erst mit der Zurückweisung der Bank eintritt, kann auch heute noch, also vor Erklärung des Widerrufs, eine Versicherung abgeschlossen werden. Oft gibt es hier Wartezeiten von drei Monaten zu beachten.

Der Widerruf richtet sich gegen die Autobank.

Das Auto müssen Sie erst dann abgeben sobald die Bank den Widerruf akzeptiert. Das bedeutet, dass Sie das Auto weiter fahren können, bis alles abgewickelt ist.

 

 

Zusammengefasst sind die Vorteile des Widerrufjokers:

  • die komplette Rückabwicklung des Kaufvertrages,
  • eine schnelle Möglichkeit, sein Fahrzeug loszuwerden,
  • die Minimierung des Wertverlustes bei Dieselfahrzeugen,
  • kein Anrechnen der gefahrenen Kilometer (Verträge, die ab dem 12. Juni 2014  geschlossen wurden) und
  • eine Option für alle Hersteller und Marken.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de